Koserower Salzhütten

In der Nähe der Seebrücke stehen die Koserower Salzhütten. Um 1820 wurde diese für die Lagerung und Haltbarmachung von Fisch errichtet. Die Salzhütten stehen unter Denkmalschutz. Sie beherbergen heute zwei Fischräuchereien und ein kleines Restaurant.

Hier bekommen sie fangfrischen Fisch!

 

Werbeanzeigen